SALAMI

La Fattoria wurde in Parma von einer Familie gegründet, die immer an das außerordentliche Potenzial ihres Landes geglaubt hat. 150 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Wurstwaren stehen für Produkte außerordentlicher großer Qualität. Mit dem Bewusstsein, dass für ein besseres Firmenwachstum auch Veränderungen wichtig sind, gründete Guido Pongolini und seine Frau Anna Maria im Jahre 1968 eine neue Produktionslinie „la Fattoria di Parma“. Dieses Unternehmen geht aus der historischen Schinkenfabrik in Fontanellato, im Herzen von Parmas Bassa, hervor. Ein Jahr später holten die Eltern ihre Kinder Paolo und Cristina mit ins Boot. Zusammen brachten sie die Firma auf Erfolgskurs.


Salami

Im Jahr 1979 beschloss der Firmengründer und heutige Geschäftsführer Remo Bruno, nach fast 20-jähriger Studien- und Berufserfahrungin seine Heimat Abruzzen nach Roccaspinalveti zurückzukehren, um hier seiner eigentlichen Berufung nachzukommen: ein kleines Familienunternehmen zu gründen und eigene Salami zu produzieren. 

 

Die Salamis der Fratelli Bruno zeichnen sich durch einen mild-würzigen Geschmack aus, dazu sind die Salamis alle gluten- sowie laktosefrei. Typische Salami aus Abruzzen, hergestellt nach überlieferter Tradition.